Deutschkurs & Lerncafe

Eine neue Sprache ist das Tor in eine neue Welt. Diese Tore zu öffnen, gemeinsam Neues zu entdecken, dieser Aufgabe stellt sich das Team der Deutschkurse im Pfarrheim nun schon seit knapp 5 Jahren. Coronabedingt gibt es strenge Höchstgrenzen für unsere Teilnahmezahlen, trotzdem werden wir unter Berücksichtigung aller notwendigen Vorsichtsmaßnahmen in kleinen Gruppen weiterlernen.

Für diese Arbeit brauchen wir auch weiterhin dringend finanzielle Mittel. ÖIF-Prüfungen und notwendige Lehrbücher kosten Geld, eine bereits absolvierte B1-Prüfung ist der Schlüssel zur raschen Integration in den Arbeitsmarkt beim Übergang vom Asylwerber- zum Asylberechtigtenstatus. Und die Wartezeit bis zum Abschluss des Asylverfahrens ist sinnvoll genutzt. Wir sind dankbar über jeden Beitrag!

Unsere Deutschkurse im Wintersemester 2021/22:

A1/ABC A1-Kurs mit Schwerpunkt Schreiben und Lesen wird weitergeführt
A2 Der A2-Kurs vom letzten Semester wird fortgesetzt
B1 startet neu

Unsere Kurse finden Montag bis Freitag von 9 bis 11 Uhr statt.
Vorzugsweise Präsenzunterricht, je nach Corona-Situation Online (Zoom) oder Hybrid.


Kursort: wird bei der Anmeldung im Büro bekannt gegeben

Die Kurse dauern bis Juni 2021, nach regelmäßigem Besuch kann eine ÖSD- oder ÖIF-Prüfung bei einem externen Prüfungsinstitut abgelegt werden.

Anmeldung zu unseren Bürozeiten: Mittwoch bis Freitag von 9 bis 12 Uhr.

Unser Lerncafe:

Jeden Mittwoch (außer in den Schulferien) von 15 bis 17 Uhr treffen PerchtoldsdorferInnen mit lernfreudigen Geflüchteten im Marienhof zusammen um Deutsch zu üben, Hausaufgaben zu machen oder Mathe/Englisch und andere Fächer für die Schule zu lernen. Neue Helfer sind immer willkommen!

Kursort: Pfarrheim Marienkirche, Eingang: Franz-Vesely-Gasse 18, 2380 Perchtoldsdorf

Deutschlernen einfach gemacht: hier sind links zu Arbeitsmaterialien für den Deutschkurs