Das war unser Bazar im KuZ

Das war unser Bazar im Kulturzentrum. Gemütliches Beisammensein mit arabischen Köstlichkeiten zum Verkosten. Der Verkaufstisch hatte interessante Schnäppchen zu bieten und es wurde eifrig verhandelt. Selbstgemachter Schmuck, Kaligraphie und ein Konzert von Salah Ammo rundeten das Programm perfekt ab.

Kunstwerke wurden verkauft

Hereinspaziert! Merhaba! Willkommen!

Echt persischer Tee aus dem Samowar

Und hier darf gefeilscht werden…

Zelals selbstgemachter Schmuck. Auch ihre handgestrickten Hauben sind echt süß…

Falafel, Fataer, Yabrak, Baba Ganoush, Muhammara – alleine die Namen schon klingen wie ein Gedicht.

Entspannter Plausch in der Shisha-Ecke

Ghaffar und Ali – ein eingespieltes Team

Danke Doris für diese schöne Bazar-Idee

Mazen malt Namen

Kenan brachte Süßes, Ursula den Kaffee. Samar und ihre Schwester verwöhnten uns mit syrischen Köstlichkeiten. Ibrahim zauberte die kalten Vorspeisen.

Das Sachspendenteam: Flo, Heidi und Ahmad

      

1 Comments

  1. So ein schönes Fest und gutes Miteinander.
    Danke

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.